Urologie und Andrologie

Elisabethinen

Medizinisches Leistungsangebot

Bösartige Erkrankungen

Die operativ orientierte urologische Abteilung kann durch die gute Zusammenarbeit mit der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (bildgebende Unterstützung mittels CT, MRT, Angiographie), der Abteilung für Nuklearmedizin (PET-CT Zentrum), der Abteilung für Radio-Onkologie (Strahlentherapie) und mit der hämatologisch-onkologischen Abteilung des Hauses alle Möglichkeiten der Krebs-Therapie in vollem Umfang anbieten.

Andrologie

• andrologisches Labor mit geschulten MTAs
 
• invasive Diagnostik mit Hodenexploration
 
• diagnostische TESE (Entnahme von Gewebe aus dem Bereich Hoden und Nebenhoden)#

• therapeutisch hormonelle Unterstützung
 
• Anlegen von Kryo-Spermadepots
 
• enge Zusammenarbeit mit dem IVF-Zentrum der Landesfrauenklinik-Linz (Spermatozoengewinnung aus dem Nebenhoden und aus dem Hoden)

Unsere Andrologie-Ambulanz befindet sich weiterhin am Standort der Barmherzigen Schwestern.
Tel.: 0732/7677-4810
andrologie@ordensklinikum.at