Zentrales Bettenmanagement

Bettenmanagement Barmherzige Schwestern

Das Bettenmanagement erfolgt durch die jeweilige Station.

 

Zentrales Bettenmanagement Elisabethinen

Mit dieser Einrichtung bieten wir eine zentrale Kontaktstelle für kompetente medizinische Auskünfte zu Untersuchungs- und Aufnahmemöglichkeiten in unserem Krankenhaus. Das zentrale Bettenmanagement ist 24 Stunden am Tag für zuweisende Ärzte*/ Ärztinnen* erreichbar.

Öffnungszeiten

Mo – Do: 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Fr: 08:00 – 12:00 Uhr

Kontakt & Ansprechpartner

Kölbl_Matthias
OA Dr. Matthias Kölbl
Stv. Ärztlicher Direktor Elisabethinen
Dr. Thomas Gruber, Chirurgie
OA Dr. Thomas Gruber
Stellvertr. Leitung der Notfallambulanz
Tel: +43 732 7676 - 4723

Erreichbarkeit außerhalb der Öffnungszeiten

In dringlichen Fällen erfolgt die Vermittlung zum jeweiligen diensthabenden Facharzt über die Krankenhausrezeption: Tel.: +43 732 7676 - 0

Außerhalb der Öffnungszeiten können die entsprechenden Falldaten bei der Krankenhausrezeption hinterlegt werden. Diese werden an die/den zuständige/-n Facharzt/Fachärztin weitergeleitet.

 

Information zur Patientenaufnahme an Nicht-Aufnahmetagen

bis 13:00 Uhr: 
Die Begutachtung akuter Patient*innen erfolgt in der Notfallambulanz, ist diese nicht besetzt, in der Herz-Kreislauf-Ambulanz.

13:00 Uhr – 17:00 Uhr:
An Nachmittagen werden akute Patient*innen in der Herz-Kreislauf-Ambulanz begutachtet.

ab 17:00 Uhr:
Trifft ein/-e akute/-r Patient*in in der Rezeption ein, wird der diensthabende zuständige Facharzt vom diensthabenden Mitarbeiter der Rezeption telefonisch verständigt und der/die Patient/in wird vom der/dem Mitarbeiter/in in der Rezeption administrativ aufgenommen. Der diensthabende Facharzt bzw. Turnusarzt begleitet den Patienten in den Eingriffsraum der Internen Intensivstation, wo die Begutachtung des Patienten möglichst zeitnah stattfindet.