Hämatologie & Onkologie

Barmherzige Schwestern

Unsere Abteilung ist mit 90 Betten die größte Abteilung für Innere Medizin in Linz mit dem Schwerpunkt internistische Onkologie, Hämatologie und Gastroenterologie. Mehr als 2/3 der Patienten, die an unserer Abteilung behandelt werden sind diesen Schwerpunkt zuzuordnen. Daneben versorgen wir gemäß unserer Aufgabe als Akutkrankenhaus auch Patienten mit anderen internistischen Erkrankungen.
Prim. Univ.-Prof. Dr. Andreas Petzer

Die Abteilung Interne I ist Lehrkrankenhaus für die medizinischen Universitäten Innsbruck und Graz.

Unsere Abteilung ist mit 90 Betten die größte Abteilung für Innere Medizin in Linz mit dem Schwerpunkt internistische Onkologie, Hämatologie und Gastroenterologie. Mehr als 2/3 der Patienten, die an unserer Abteilung behandelt werden, sind diesen Schwerpunkten zuzuordnen. Daneben versorgen wir gemäß unserer Aufgabe als Akutkrankenhaus auch Patienten mit anderen internistischen Erkrankungen.

Durch den onkologischen Schwerpunkt und die Größe unserer Abteilung weisen unsere Internisten viel Erfahrung und Spezialwissen über sämtliche Krebserkrankungen auf. Unsere internistischen Oberärzte sind Spezialisten und haben eine Zusatzausbildung in Hämatologie und internistischer Onkologie (Additivfach). Als onkologisches Zentrumskrankenhaus haben wir auch Erfahrung in der Behandlung von seltenen Tumorerkrankungen. Viele Krebs- und Bluterkrankungen sind Erkrankungen, die eine komplexe Diagnostik erfordern, um anschließend eine für den Patienten maßgeschneiderte zielgerichtete Therapie durchführen zu können.

Die Abteilung Interne I hat für diese diffizilen Aufgaben zwei Speziallabors eingerichtet, welche auch für auswertige Krankenanstalten die entsprechenden Untersuchungen durchführt: das Labor für hämatologische Spezialdiagnostik sowie das Labor für Molekularbiologie und Tumorzytogenetik. Beide Labore analysieren biologischen Veränderungen an der Oberfläche von Krebszellen und deren Erbsubstanz.

Für die optimale Therapieplanung wurden interdisziplinäre Tumorboards eingerichtet. Die internistischen Onkologen sind integraler Bestandteil des interdisziplinären Brustgesundheitszentrums, des Darmgesundheitszentrums und des Schilddrüsenzentrums. Mehrere Oberärzte der Abteilung Interne I haben zudem gemäß unserem 2. Schwerpunkt den Additivfacharzt für Gastroenterologie. Sie versorgen Patienten mit Magen-, Darm- und Lebererkrankungen sowohl diagnostisch mittels endoskopischen Methoden (Endoskopiezentrum gemeinsam mit der Chirurgischen Abteilung des Hauses mit Gastrosopie, Kolonoskopie, ERCP) als auch therapeutisch.

 


Interview im Zuge des Wrap-Up American Society of Hematology 2017 Kongresses mit Herrn Prim. Univ.-Prof. Dr. Andreas Petzer.

 

Interview Dr. Petzer
 

Prim. Univ.-Prof. Dr. Andreas Petzer diskutiert die relevanten Mammakarzinom-Studien im metastasierten Setting zu CDK-4/6-Inhibitoren, aber auch neue Substanzen, die einen Überlebensvorteil gezeigt haben. (Video: krebs:hilfe!/Medizin Medien Austria)

Unser Team freut sich auf Sie!

                                                                                                                                                                                       

Team der Hämato-Onkologie