Anästhesie & Intensivmedizin

Barmherzige Schwestern

Intensivmedizin

Operative Intensivstation

Sie finden uns im 1. Stock, Bauteil C
Tel.: 0732/7677-7430
Fax: 0732/7677-7731

 

Unsere Besuchszeiten: Täglich von 14.00 bis 18.30 Uhr.

An unserer anästhesiologischen Intensivstation befinden sich zehn Einzelkojen. Patientinnen und Patienten aller Disziplinen werden nach großen operativen Eingriffen sowie bei potenziell lebensbedrohlichen Krankheitsbildern zur Behandlung an unsere Intensivstation transferiert. Hier erfolgt die lückenlose Überwachung aller wichtigen Organfunktionen - als wichtige Voraussetzung für den rechtzeitigen Beginn von prophylaktischen Maßnahmen und wirksamen Therapien.

Rund um die Uhr steht ein Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin zur Verfügung, ebenso ist eine intensive Pflege und Betreuung durch unser Pflegeteam gewährleistet.

Unser wesentliches Bestreben ist es, unseren Patientinnen und Patienten neben dem in der Intensivmedizin oft unvermeidbaren und lebensnotwendigen apparativen Aufwand auch Menschlichkeit zu vermitteln. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet die gute Zusammenarbeit im gesamten Behandlungsteam.

Auch die Angehörigen unserer Patientinnen und Patienten befinden sich aufgrund der schweren Erkrankung Ihrer Nächsten in einer Ausnahmesituation. Um damit besser umgehen zu können, versuchen wir, ausreichend Raum für Besuche und Zeit für Gespräche zu haben. Dabei bieten wir auch die Mitbetreuung durch unsere klinischen Psychologen sowie Mitarbeiter der Seelsorge.

 

Informationen:
Sie finden uns im 1. Stock, Bauteil L
Tel.: 0732/7677-7430
Besuchszeiten:
14.00 bis 18.30 Uhr sowie nach individueller Vereinbarung

Sieber Wolfgang
OA Dr. Wolfgang Sieber
Leitung anästhesiolog. Intensivstation
Tel: 0732/7677-3455
Elisabeth Märzinger
DGKS Elisabeth Märzinger MScN
Stv. Pflegedirektorin, Bereichsleitung Operative Intensivstation