Orden

Im Auftrag unserer

„Der Not der Zeit begegnen, um die Menschen wieder froh zu machen.“

Die beiden Ordensspitäler der Barmherzigen Schwestern und der Elisabethinen blicken zusammen auf eine Jahrhunderte lange Geschichte und Tradition in Linz zurück. Der Auftrag der Orden und die damit verbundene christliche Prägung bilden die Basis für die Ausrichtung des gemeinsamen Ordensklinikums – die Vorzüge qualitativ hochwertiger Medizin und Pflege und die persönliche Atmosphäre gemeinnütziger Ordenskrankenhäuser.Wir fühlen uns sowohl dem körperlichen als auch seelischen Wohlergehen der Patientinnen und Patienten besonders verpflichtet.

 

Gesundheit ist für uns nicht einfach nur das Ausbleiben von Krankheit, sondern umfasst noch viel mehr. Nämlich neben dem Körper auch den Geist und die Seele zu beachten. Und genau deshalb spielt die persönliche Zuwendung bei uns in der Betreuung so eine besondere Rolle. Weil wir den ganzen Menschen sehen und ihn in seiner Gesamtheit versorgen wollen. Nicht nur während der Behandlungen vor Ort, sondern auch während des gesamten Verlaufs – von der Vor- bis zur Nachsorge. Und dabei stehen wir zur Seite. Bei uns bedeutet Gesundheit eben mehr als nur Therapie und Behandlung. Sie bedeutet, auf den Menschen – Patienten wie Angehörige – zu- und einzugehen. Das ist unser Anspruch, das verstehen wir als unseren Auftrag.
 

Geschichte Orden