Radioonkologie

Barmherzige Schwestern

Ansprechperson

Mag.a Gerlinde Schröttenhamer
Tel: 0732 7677 6484
Fax: 0732 7677 7506

Klinische Studien

Erkrankung Mammakarzinom
Kurzbeschreibung IOERT als antizipiertes Boostverfahren beim Mammakarzinom des Stadiums I und II mit nachfolgender hypofraktionierter Ganzbrustbestrahlung. Nach einer brusterhaltenden Operation mit Bestrahlung, verkürzte Durchführung mit höheren Einzeldosierungen der Ganzbrustbestrahlung von 3 Wochen.
Studientitel HIOB-Studie ISIORT 01
Status offen - Patienten können teilnehmen
Erkrankung Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle, des Oro-/Hypopharynx und Larynx
Kurzbeschreibung De-Intensivierung der Radiotherapie bei Patienten mit Kopf-Hals-Karzinomen in der adjuvanten Situation. Da nach einer Bestrahlung im Kopf-Hals unangenehme anhaltende Nebenwirkungen (z.B. Mundtrockenheit, Schluckbeschwerden) auftreten könnten, möchten wir mit dieser Studie eine Bestrahlung anbieten, die an dasTumorstadium und die erfolgte Operation angepasst wird. Damit wollen wir die Nebenwirkungen reduzieren bei gleichbleibendem Ergebnis der Therapie.
Studientitel DIREKHT
Status offen - Patienten können teilnehmen
Erkrankung Prostatakarzinom
Kurzbeschreibung Randomisierte Phase-IIIb Studie zur adjuvanten langzeit Androgendeprivation mittels GnRH-Antagonisten im Vergleich zum Einsatz von GnRH-Agonisten und Flare-up-Schutz kombiniert zur primären Radiotherapie bei Patienten mit lokalisiertem oder lokal fortgeschrittenem Hochrisiko-Prostatakrebs.
Studientitel EORTC-1414-ROG-GUCG
Status offen - Patienten können teilnehmen
Erkrankung Mammakarzinom
Kurzbeschreibung Intraoperative Elektronenbestrahlung ohne Ganz-Brust-Bestrahlung für Mammakarzinom Patientinnen mit niedrigem Risiko. Im Rahmen dieser Studie soll untersucht werden, ob die postoperativen Komplikationen (Infektion, Re-Operation) nach Operation und sofortiger einmaliger, intraoperativer Bestrahlung erhöht sind. Zusätzlich dazu werden auch die Nebenwirkungen, das Erscheinungsbild der Brust, die Rezidiv- und Überlebensparameter sowie die Lebensqualität ausgewertet.
Studientitel IORT 21 Gy
Status offen - Patienten können teilnehmen
Erkrankung Plattenepithelkarzinom des Kopfes und Halses
Kurzbeschreibung Vergleich der Wirkung des Prüfpräparats Avelumab in Kombination mit einer entsprechenden Chemo-Strahlentherapie (Cisplatin plus definitive Strahlentherapie) und einer dem Versorgungsstandard entsprechenden Chemo-Strahlentherapie
Studientitel B9991016
Status offen - Patienten können teilnehmen
Erkrankung Glioblastom
Kurzbeschreibung Ermittlung der Sicherheit, Verträglichkeit, des Dosierungsschemas und ersten Wirksamkeitsdaten von I-IPA, angewendet als einzelne oder wiederholte Injektion an Patienten mit wiederkehrendem Glioblastom, bei gleichzeitiger externer Radiotherapie. Vorteil einer kombinierten Behandlung mit I-IPA und konventioneller Strahlentherapie ist eine gegenseitige Verstärkung zweier Behandlungsmethoden in ihrer Wirkung auf den Tumor.
Studientitel I-IPA-TLX-101-001
Status offen - Patienten können teilnehmen
Erkrankung Pankreaskarzinom
Kurzbeschreibung Prospektive, randomisierte Phase II Studie zur Therapie mit Folfirinox alleine versus Folfirinox in Kombination mit Strahlenchemotherapie bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem nicht resektablen Bauchspeicheldrüsenkrebs.
Studientitel ABCSG P02
Status offen - Patienten können teilnehmen