Palliative Care

Elisabethinen

Station

Auf unserer Station betreuen wir Palliativpatienten jeder Altersgruppe (ausgenommen Kinder und Jugendliche) mit komplexer medizinischer, pflegerischer, psychosozialer Problematik und hohem Betreuungsaufwand. Wir nehmen sowohl Patienten von hausinternen Stationen als auch von externen Stellen auf.

 

Palliativstation (Bau D, 2. Stock)

Wir verfügen über vier Einzel- und zwei Zweibettzimmer. Unsere Patienten verbringen auch gerne Zeit im Meditationsraum, in einem der Aufenthaltsräume, im Tagraum oder auf der begrünten Dachterrasse, die über den Lift mit dem Krankenbett befahrbar ist.

Angehörige und Freunde können zu praktisch jeder Zeit zu Besuch kommen und auf Wunsch ist auch eine Übernachtung bei ihrem geliebten Menschen möglich. Wir bemühen uns in vielfältiger Hinsicht, eine persönliche und angenehme Atmosphäre auf der Station zu schaffen.

 

Aufnahme auf der Palliativstation

(ausführliche Informationen zur Aufnahme auf der Palliativstation finden Sie auch unter Infos für Patienten und Angehörige)

 

1. Aufnahmekriterien

  • hoher medizinischer und pflegerischer Betreuungsaufwand
  • quälende Symptome, wie Schmerzen, Luftnot, Erbrechen und ähnliche
  • psychische und soziale Notsituation

 

2. Erstkontakt und Beratung

  • für die Aufnahme auf der Station ist eine Anmeldung erforderlich (nur in Akutfällen erfolgt eine unmittelbare Aufnahme)
  • ein erster Kontakt ist über die Ambulanz bzw. mit Hilfe des Anfrageformulars möglich
    Das Anfrageformular finden sie HIER.

3. Aufnahmegespräch

In einem persönlichen Gespräch klären wir die individuellen Bedürfnisse und Fragen des Patienten und der Angehörigen ebenso wie die Rahmenbedingungen zum Aufenthalt.

 

4. Verweildauer in der Regel 2-3 Wochen

Unser Ziel ist, die Situation der Patienten so zu verbessern, dass eine Betreuung zuhause oder in einer Langzeitpflegeeinrichtung wieder möglich ist.

 

Kontakt & Ansprechpartner

Ärztliche Leitung:

OA Dr. Bernhard Reiter

 

Stationsärzte:

Dr. Martin Schöner, OÄ Dr. Eva Weichselbaumer

 

Organisation Pflege:

DGKP Maria Grill

 

Tel.: +43 732 7676 - 3420
Fax: +43 732 7676 - 3426
E-Mail: palliative-care@elisabethinen.or.at