Physikalische Medizin

Barmherzige Schwestern

Schwerpunkte und Besonderheiten

Eine Besonderheit des Institutes für Physikalische Medizin und Rehabilitation ist die bedarfsgerechte, integrierte Patient*innenversorgung. Prävention, Therapie und Rehabilitation erfolgen an unserem Institut sozusagen aus einer Hand.

An unserem Institut werden Patient*innen mit verschiedensten Erkrankungen behandelt:

  • Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates (z.B.: Zustand nach orthopädischen Eingriffen an Hüfte, Knie, Schulter, Hand oder Erkrankungen der Wirbelsäule)
     
  • Onkologische Erkrankungen
     
  • Lymphödeme
     
  • Akute und chronische Schmerzsyndrome
     
  • Neurologische Erkrankungen (z.B.: Polyneuropathie, ...)
     
  • Stoffwechsel- und  Herz-Kreislauferkrankungen (z.B.: Diabetes mellitus, Adipositas, Myocardinfarkt, ...)
     
  • Funktionsstörungen des Beckenbodens (z.B.: Inkontinenz, Z.n. Prostatektomie, kinderurologische Probleme, ...)
     
  • Geriatrische Patienten mit Einschränkung der funktionellen Selbstständigkeit


In Kooperation mit dem medizinischen Fitness-Studio Health bieten wir eine kontinuierliche Weiterbetreuung für unsere Patient*innen an.
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.health-mt.at.

Falls bei unseren Patient*innen ein Rehabedarf besteht, bietet unser Kooperationspartner, das Vinzenz Ambulatorium folgende Möglichkeiten an:


•  Ambulante Orthopädische Rehabiltation
Für Patient*innen mit Problemen des Stütz- und Bewegungsapparates oder bei rheumatischen Erkrankungen bietet das Vinzenz Ambulatorium eine ambulante Rehabilitation an. Vorteile für den Patient*innen während der mehrwöchigen Therapie sind der Verbleib im häuslichen Umfeld und wenn möglich die Weiterführung der Berufstätigkeit.
>> Nähere Informationen

•  Ambulante Onkologische Rehabilitation
Als österreichweit eines der wenigen Zentren bietet das Vinzenz Ambulatorium eine ambulante Reha für Krebspatienten an. Es handelt sich um ein 6-wöchiges Programm mit verschiedensten Inhalten wie Physiotherapie, Training, Psychologie, Massage etc.
>> Nähere Informationen

 

PMR

Nähere Informationen finden Sie unter www.reha-ambulant.at