Physikalische Medizin

Barmherzige Schwestern

Wir begleiten Sie zurück ins Leben! Unser Institut ist ein modernes Diagnostik-, Präventions-, Therapie- und Rehabilitationszentrum zur Unterstützung von Heilungsprozessen, zur Schmerzlinderung und zur Verbesserung der funktionalen Gesundheit. Lernen Sie uns auf unseren Seiten näher kennen.
Prim. Dr. Daniela Gattringer, MSc

Das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation (PMR) ist ein modernes Diagnostik Präventions-, Therapie und Rehabilitationszentrum zur Unterstützung von Heilungsprozessen, zur Schmerzlinderung und zur Verbesserung der funktionalen Gesundheit.
Ein kompetentes, interprofessionales Team, bestehend aus Fachärzten, Physio- und Ergotherapeuten, Medizinischen Masseuren und medizinisch-technischem Fachpersonal steht für unsere Patienten bereit.

Öffnungszeiten:

Für stationäre Patientinnen und Patienten sowie jene mit weiterem Betreuungsbedarf nach einem stationären Aufenthalt in unserem Krankenhaus stehen wir gerne von 07.00 - 16.00 Uhr zur Verfügung.

Definition: Physikalische Medizin und Rehabilitation

Das Fach Physikalische und Rehabilitative Medizin (PMR) umfasst die Prävention, interdisziplinäre Diagnostik und Behandlung von körperlichen Beeinträchtigungen, Struktur- und Funktionsstörungen nahezu aller Organsysteme. Zum Einsatz kommen dabei konservative, physikalische, manuelle und naturheilkundliche Therapiemaßnahmen.

Im Teilbereich Rehabilitation spielen die Feststellung des Rehabilitationsbedarfes, die Planung, Durchführung sowie Evaluation der rehabilitativen Maßnahmen eine große Rolle.

 

 

Fernsehbeitrag zum Thema "Hochtontherapie und onkologische Rehabilitation" in der
ORF-Sendung "Heute leben" vom 08.08.2017.