Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Operation bei abstehenden Ohren (Ohranlegeplastik)

Datum: 01.09.2021

Die Ohranlegeplastik ist ein kurzer Eingriff der das Erscheinungsbild des Gesichtes mit beeinflusst. Gerade bei Kindern wird die Form der Ohren leider häufig zu einem belastenden Thema, bei welchem aber mit einem nahezu schmerzlosen Verfahren einfach Abhilfe geschafft werden kann. 

 

Behandlungsdauer:

30 bis 50 Minuten

Behandlungsart:

stationär

Betäubung:

je nach Alter der Patienten, lokale Betäubung meist ab 10-12 Jahren möglich, darunter Allgemeinnarkose

Kontakt:

Ohrenanlegeplastik iStock