Verpflegung

Als Team der Küche ist es uns ein großes Anliegen, Ihnen ein abwechslungsreiches und vielseitiges Speisenangebot zu bieten und soweit als möglich auch auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche einzugehen. Wir hoffen, Ihnen damit den Aufenthalt zu erleichtern und so zu Ihrer Gesundung und zu Ihrem Wohlbefinden beizutragen.

Mit unserem guten und abwechslungsreichen Essen tragen wir sehr wesentlich zur Zufriedenheit unserer PatientInnen bei. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen bestätigen uns in unserer Arbeit.
Andrea Weidenauer, Küchenleitung

Das ist uns wichtig

  • Wir bereiten alle Speisen im Rahmen unserer Frischküche zu, das heißt wir kochen für Sie tagesfrisch und vermeiden lange Warmhaltezeiten.
  • Mit unseren Lebensmitteln gehen wir sorgsam um.
  • Alle Speisen werden von unseren KöchInnen nach genauen Rezepturen zubereitet.
  • Auf Fertigprodukte versuchen wir soweit als möglich zu verzichten.
  • Sämtliche Brotsorten, einen Teil des Gebäcks und alle Mehlspeisen werden in unserer hauseigenen Bäckerei zubereitet.
  • Beim Einkauf achten wir neben der Wirtschaftlichkeit auch auf die Auswahl hochwertiger Grundprodukte.
  • Regionale Lebensmittel sind uns ein Anliegen, so unterstützen wir die heimische Wirtschaft und vermeiden lange Transportwege.
  • Den Speiseplan gestalten wir jahreszeitenbezogen, Fest- und Feiertage werden kulinarisch unterstrichen.
  • Die aktuellen ernährungsmedizinischen Empfehlungen werden bei der Menüzusammenstellung berücksichtigt.
  • Alle Speisen werden ohne Alkohol zubereitet.

 

Mittag- und Abendessen

Mittags können Sie an Wochentagen zwischen vier Menüs wählen, am Wochenende und an Feiertagen aus drei Menüs.
Am Abend bieten wir Ihnen drei Menüs und eine Milchspeise an.
Sie werden von den MitarbeiterInnen der Pflege bezüglich Ihrer Essenswünsche befragt.
Für den ersten Tag Ihres Aufenthalts ist bereits ein Essen für Sie vorbestellt und eingeplant.

 

Gütesiegel der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung

Auf Basis der aktuellen D-A-CH Referenzwerte wurde dem Krankenhaus der Elisabethinen Linz als erstem österreichischen Krankenhaus für die Menülinie „Aktivkost“ das ÖGE-Gütesiegel verliehen.

Der Genuss dieser Speisen gewährleistet im Rahmen einer Vollverpflegung eine ausgewogene und gesundheitsförderliche Ernährung.