OP

Barmherzige Schwestern

Jährlich werden ins unserem Zentral-OP ca. 18 000 Eingriffe in den Fachbereichen Chirurgie, Gynäkologie, HNO, Kinderurologie, Orthopädie, Plastische Chirurgie und Urologie an stationären und tagesklinischen Patientinnen und Patienten durchgeführt.

Jeden Tag stehen interprofessionelle Teams, bestehend aus Operateuren und OP-Pflege sowie Anästhesieärzten/-ärztinnen und Anästhesiepflege für unsere Patienten zur Verfügung.

Das OP-Mangagement, bestehend aus OP-Managerin und Koordinationsteam, verfolgt das Ziel höchster Patientenzufriedenheit durch:

  • Stabilität des OP-Programmes bei Sicherstellung der Integration von Notfällen
  • bestmöglichste Ressourcenoptimierung durch bedarfsgerechte Zuteilung von OP-Ressourcen
  • Optimierung der Prozessabläufe
  • maximale OP Saalauslastung
Constanze Zupan
Constanze Zupan MBA
OP Managerin, Bereichsleitung AEMP
Wolfgang Mottl
OA Dr. Wolfgang Mottl
Leitung Kinderanästhesie, Stv. Abteilungsleiter Anästhesie
Karina Kern
DGKP Karina Kern
Bereichsleitung Anästhesie/Aufwachraum, Anästhesieambulanz, operative Tagesklinik, Abteilungssekretariat Anästhesie, OP-Reinigung
Mag.Sabrina Estl
DGKP Mag.a Sabrina Estl
Bereichsleitung OP Bereich 2: Chirurgie, Gynäkologie und Kinderurologie
Nemecek Sylvia
DGKP Sylvia Brazda BSc. MA
Bereichsleitung OP Bereich 1, Plastische Chirurgie, HNO, Tagesklinik, Orthopädie, OP-Leitstelle, Versorgungsassistentinnen