Nuklearmedizin

Barmherzige Schwestern

Nuklearmedizinische Therapiestation

Die im Jänner 2011 eröffnete Therapiestation ist die erste nuklearmedi-zinische Bettenstation in Oberösterreich. Da wir die einzige derartige Einrichtung in Oberösterreich sind, werden Patienten aus dem gesamten Bundesland und darüber hinaus behandelt.
 

Nuklearmedizin

Durch modernst ausgestattete Räumlichkeiten versuchen wir Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir bieten Ihnen klimatisierte Einzelzimmer mit Dusche und WC, TV, Telefonanschluss, WLAN sowie einen Tresor und einen Kühlschrank. Zuden liegen eine Tageszeitung und sonstige Zeitschriften im Zimmer auf. Von Ihrem Zimmer aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Linzer Innenstadt.

Aufgrund von Strahlenschutzvorschriften sind spezielle bautechnische Maßnahmen notwendig, die jedoch von den Patienten nicht oder kaum wahrgenommen werden. Insbesondere handelt es sich dabei um abgeschirmte Wände aus Blei, eine spezielle Abfallentsorgung, Klimatechnik sowie eine so genannte Abklinganlage zum Auffangen des Abwassers.

Um die optimale Sicherheit für unsere Patienten und das Personal zu gewährleisten, wird die Strahlung mit Hilfe von modernsten Messeinrichtungen ge-messen.

Mit einem Handmessgerät können Gegenstände wie Kleidung, Schuhe, Möbelstücke usw. auf eine mögliche Kontamination überprüft werden. Diese Messungen werden bei Bedarf während des Aufenthaltes, aber im Speziellen am Tag der Entlassung, durchgeführt.

 Für Ihre Fragen rund um den Aufenthalt auf unserer Therapiestation stehen wir Ihnen gerne persönlich unter der Nummer 0732/7677-4160 zur Verfügung.