Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Top-Absolventin: Von der HLW-Maturantin zur Herzspezialistin

Oberärztin Dr. Regina Steringer-Mascherbauer hat 1984 an der HLW Perg maturiert und danach eine steile Arztkarriere gestartet, wo sie zur angesehenen Kardiologin und Leiterin des oberösterreichischen Referenzzentrums für Pulmonale Hypertension am Ordensklinikum Linz Elisabethinen aufstieg. Ihre ehemalige Schule hat sie in punkto Einstellung und Selbstorganisation nachhaltig geprägt.

Regina Steringer-Mascherbauer ist gefragt. Patienten aus dem ganzen Land vertrauen auf ihr Know-How als Spezialistin im eher seltenen kardiologischen Erkrankungsbild Lungenhochdruck, das im Ordensklinikum Linz Elisabethinen behandelt wird.  Freundlich, taff, hochkompetent und gut organisiert - dieser Eindruck vertieft sich schnell im Gespräch mit der Linzerin mit Schwertberger Wurzeln.

Hier lesen Sie den gesamten Artikel.
Quelle: www.meinbezirk.at; Autor: Eckhart Herbe

OÄ Dr. Regina Steringer-Mascherbauer
OÄ Dr. Regina Steringer-Mascherbauer ist als Spezialistin für Lungengefäßhochdruck eine international gefragte Expertin