Presse

Aktuelle Medieninformationen

10.10.2022

19 neue Pflegeexpert*innen für die Onkologie

Die Behandlung von Tumorpatient*innen ist komplex und erfordert neben der medizinischen auch eine hohe pflegerische Expertise. 19 Absolvent*innen haben am Vinzentinum Linz, Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, Akademie für Gesundheitsberufe, die Weiterbildung für Onkologische Pflege abgeschlossen.  

Das Ordensklinikum Linz nimmt als Onkologisches Leitspital mit seinen spezialisierten Tumorzentren eine zentrale Rolle in Oberösterreich ein. Nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Pflege wachsen Wissen aber auch Anforderungen enorm. In der täglichen Arbeit innerhalb der innovativen Zentrumsstruktur, ebenso wie in der hausinternen Aus- und Weiterbildungsschiene, sind Pflegekräfte ein unverzichtbarer Bestandteil in interprofessionellen und interdisziplinären Behandlungs- und Ausbildungsteams. „Die Vertiefung im Bereich der Onkologischen Pflege ermöglicht gezielte, qualitativ hochwertige Information, Aufklärung und Edukation für Betroffene. Die pflegerische Expertise in diesem Bereich ist unverzichtbar“, betont der Direktor des Vinzentinum Linz Mag. Michael Aiglesberger, BScN, MBA. „In den letzten 5 Jahren wurden 79 Personen in der onkologischen Pflege ausgebildet. Ein großer Dank gebührt an dieser Stelle den rund 40 Referent*innen in Theorie und Praxis, den Praktikumsstellen sowie der Lehrgangsleitung Herrn Markus Greger, BScN, MScN der mit toller Unterstützung von Frau Maria Röthlin wieder eine tolle Ausbildung durchführen konnte.“

Attraktives Weiterbildungsangebot für Pflegekräfte am Ordensklinikum Linz

Der Pflegeberuf ist vielfältig. Weiterbildungen ermöglichen Angehörigen des gehobenen Dienstes und der Medizinisch-Technischen Dienste, sowie Pflegefachassistent*innen eine fachliche Vertiefung in einem bestimmten pflegerischen Bereich. Für das Jahr 2023 bietet das Ordensklinikum Linz am Standort Barmherzige Schwestern Weiterbildungen für Praxisanleitung, onkologische Pflege, gerontologische Pflege sowie Pflege in der Notaufnahme an. Die beiden letzteren werden in Oberösterreich in dieser Form ausschließlich am Ordensklinikum Linz angeboten. Anmeldungen für das Jahr 2023 sind bei allen Weiterbildungen noch bis mindestens Ende Oktober möglich.

Nähere Informationen zu den Weiterbildungsangeboten am Vinzentinum Linz: https://www.ordensklinikum.at/de/karriere/ausbildung-pflege/weiterbildungen/

Fotos (© Ordensklinikum Linz): 19 Pflegefachkräfte sind nun ausgebildete Expert*innen für die Pflege onkologischer Patient*innen. 

Rückfragehinweis für Journalist*innen:
Martina Winkler
martina.winkler@ordensklinikum.at
+43 (732) 7677 – 4610
+43 (664) 621 86 53
www.ordensklinikum.at