Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Niedergelassene Physiotherapeuten betreuen Krebspatienten

Immer mehr Studien belegen die Wirksamkeit regelmäßiger sportlicher Betätigung. Der protektive Wert ist zum Beispiel in der Vorbeugung von Brustkrebs und Colonkarzinom bewiesen. „Neueste Untersuchungen zeigen, dass zielgerichtete Bewegung in der Akutphase während der Therapie in vielen Fällen die Lebensqualität verbessern kann“, sagt Primaria Daniela Gattringer, Vorstand des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation im Ordensklinikum Linz, Barmherzige Schwestern. "Physiotherapeuten können in diesem Beriech viel bewirken, aber die Onkologie kommt in der Ausbildung zu kurz", so Gattringer. Die Krebsakademie des Hauses hat darauf reagiert und mehr als 50 Physiotherapeuten zu onkologischen Nachsorgetherapeuten ausgebildet. Ein wertvoller Schritt in der Betreuung von Krebspatienten.

Physiotherapie Keplinger