Aktuelles

Ordensklinikum Linz

"Mir liegt der Umgang mit onkologischen Patienten."

Rene Leonhartsberger arbeitet seit 2013 als diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Neutropeniestation am Ordensklinikum Linz Elisabethinen. Er kümmert sich um Menschen, die an einer schweren Bluterkrankung leiden und wegen akuten Leukämien, Lymphdrüsenkrebs (Morbus Hodgkin) oder Knochenmarkskrebs (Multiples Myelom) behandelt werden.

In einem Videointerview erklärt er, warum er diesen Beruf gewählt hat, wie er zu den "Lisln" gekommen ist und welche Herausforderungen es im Umgang mit onkologischen Patienten gibt.