Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Fachärzte to be: Maria Mascherbauer, HNO

Datum: 30.03.2021

Maria Mascherbauer Ordensklinikum Linz

„Mir war eigentlich immer schon klar, dass ich nach meinem Studium in Wien am Ordensklinikum Linz Fuß fassen möchte. Besonders der kollegiale Umgang und der Zusammenhalt haben mich bereits während meinen Famulaturen begeistert“, erzählt Ass. Dr. Maria Mascherbauer. Nach abgeschlossener Allgemeinmedizin-Ausbildung hat die Oberösterreicherin im Juli 2018 ihre Facharztausbildung auf der HNO-Abteilung begonnen. „Ich wollte immer schon unbedingt ein chirurgisches Fach machen.“ Sowohl das gemischte Patientengut als auch das breite chirurgische Spektrum – von der Adenotomie bei Kindern bis zu ausgedehnten onkologischen Operationen – begeistern die HNO-Ärztin und sorgen für Abwechslung im Arbeitsalltag.

„Das Team der HNO durfte ich bereits während meiner Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin kennen und schätzen lernen und als ich nun vor knapp drei Jahren die Chance bekam, hier meine Facharztausbildung zu machen, musste ich nicht lange überlegen.“ Besonders zu schätzen weiß Maria auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen HNO und Plastischer Chirurgie, zumal ihr Hauptinteresse seit der ersten Famulatur ursprünglich insbesondere letzterem Fach gegolten hatte.

Kenntnisse im Umgang mit onkologischen Patientinnen und Patienten konnte Dr. Mascherbauer gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit im Ordensklinikum in der Mammaambulanz des Brust-Gesundheitszentrum an der Abteilung für Chirurgie erwerben, wovon sie auch weiterhin im ambulanten Kontakt mit onkologischen Patienten im Kopf-Hals Tumorzentrum profitiert.

 

>>> Weitere Jungmediziner*innen im Ordensklinikum Linz

>>> Alle Informationen zur Ausbildung in der Medizin im Ordensklinikum Linz

>>> Ausbildung zur Fachärztin/ zum Facharzt