Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Fachärzte to be: Felix Summereder, Pneumologie

Datum: 11.12.2020

Felix Summereder

Zur Medizin kam Ass. Dr. Christian Summereder – wenn das überhaupt möglich ist – eher zufällig. Er ist einfach mit seinen damaligen Schulkollegen zum Medizin-Aufnahmetest mitgegangen, um sich diesen einmal anzusehen – und prompt hat er ihn auch bestanden. Nach dem absolvierten Medizinstudium in Wien und mehreren Monaten Auslandserfahrung in Neuseeland und Deutschland, zog es den verheirateten Vater zweier Kinder wieder zurück in seine Heimatstadt Linz und somit auch ins Ordensklinikum. „Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt, bei den Elisabethinen. Mit den anderen Turnusärzten entstand eine gute Gemeinschaft, mit viel Zusammenhalt. Unter anderem deshalb ging ich hier immer gerne in die Arbeit – das ist auch heute noch so“ erzählt Christian Summereder, für den relativ schnell klar war, dass er auch seinen Facharzt im Ordensklinikum machen würde.

Seit 2018 absolviert der Oberösterreicher die Facharztausbildung im Fach Pneumologie, die ihn vor allem aufgrund der Vielseitigkeit so fasziniert: „Von der Diagnostik, über die Therapie bis hin zur Palliativbetreuung ist die Lunge ein sehr facettenreiches Organ, zu welchem am Ordensklinikum sämtliche Eingriffe – wie zum Beispiel das Schlaflabor, drei Spezialambulanzen oder die Raucherberatung – angeboten werden.“ Den Ausgleich zur Arbeit findet der 31-jährige bei seiner Familie aber auch beim Fußballspielen in der österreichischen Ärzte-Nationalmannschaft und beim Pubquiz.

 

>>> Weitere Jungmediziner im Ordensklinikum Linz

>>> Alle Informationen zur Ausbildung in der Medizin im Ordensklinikum Linz