Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Chirurgie Ordensklinikum: Aus zwei Teams wird eine starke Mannschaft

Seit Juli 2017 bündeln die beiden Chirurgieabteilungen im Ordensklinikum Linz unter dem gemeinsamen Vorstand, Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Függer, ihre Kompetenzen und Stärken. 

Gemeinsam mit den Standortleitern OA Dr. Wolfgang Zaglmair bei den Barmherzigen Schwestern und OA Dr. Jürgen Huber bei den Elisabethinen führt Primar Prof. Függer Schritt für Schritt zwei Teams zu einem großen Ganzen zusammen. "Halbjahresweise wechseln Ärzteteams die Standorte, Kompetenzen und Expertisen werden gebündelt. Seit Dezember 2017 haben wir 15 standortübergreifende Organteams gebildet. Alle 42 Chirurgen bringen dort ihre Stärken ein, um innovative Thearpiekonzepte zu entwickeln", erklärt Abteilungsvorstand Primar Függer, der sich über die kooperative und gute Stimmung bezüglich der Zusammenlegung beider Abteilungen freut. Die Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Gefäß- und Tumorchirurgie am Ordensklinikum Linz ist eine der größten in Österreich. 

OP-Szene