Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Webinare für Krebspatienten und Angehörige

Datum: 12.06.2020

Krebspatientinnen und Krebspatienten sind in Zeiten von Corona oft sehr verunsichert. Denn neben der Diagnose und der Therapie müssen sie nun auch noch mit der Angst vor dem Virus und den veränderten Rahmenbedingungen umgehen. Persönliche Treffen der onkologischen Selbsthilfegruppen, bei denen immer wieder Expertinnen und Experten zu Gast sind, können erst im Herbst wieder im Ordensklinikum Linz stattfinden. Als „selbsthilfefreundliches Krankenhaus" möchte das Ordensklinikum Linz onkologischen Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige eine Alternative anbieten und ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wo sie wertvolle Informationen und Unterstützung erhalten.

 

Am Dienstag, 7. Juli 2020 (18 bis 19 Uhr) findet das Live-Webinar zum Thema „Krebskrank in Zeiten von Corona" statt. Zu Gast ist PD Dr. Holger Rumpold, Onkologe und Leiter der Covid-19-Quarantänestation am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern. Er wird über seine Erfahrungen mit der neuen Virus-Erkrankung berichten und informieren, welche Aspekte für onkologische Patientinnen und Patienten besonders wichtig sind.

Wenn Sie an dem Webinar teilnehmen möchten, ersuchen wir um Anmeldung bis 6. Juli:

>>ANMELDUNG<<

Webinar

 

Bitte um Anmeldung!

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Web-Link   (clickmeeting-Webinar ohne
Software-Installation)  und eine Anleitung zur Teilnahme  am Webinar werden zugeschickt.

 

Alle Infos zur Selbsthilfe finden Sie unter

www.ordensklinikum.at/selbsthilfe oder unter 0732/7677-4580