Veranstaltungen

Viszeralchirurgie Linz 2020: Kolorektale Chirurgie

Datum: 05.11. - 06.11.2020.

Indikation, Therapie und Komplikationsmanagement

 

Veranstaltungsort: OÖNACHRICHTEN FORUM | Promenade 25, 4020 Linz

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren!

Nach HPB und UPPER-GI widmet sich das Symposium Viszeralchirurgie im heurigen Jahr dem dritten großen abdominellen Thema: der kolorektalen Chirurgie. Diese weist die höchsten Fallzahlen aller drei Themenfelder auf und geht mit spezifischen medizinischen Herausforderungen einher. Beim Symposium Viszeralchirurgie 2020 im OÖNACHRICHTEN FORUM liegt der inhaltliche Fokus deshalb auf der kolorektalen Tumorchirurgie sowie dem operativen Vorgehen bei Divertikulitis und bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen.

Am 5. und 6. November 2020 werden mehrere Liveübertragungen von Operationen und Endoskopien einen spannenden Einblick in diese Materie gewähren. Fachvorträge namhafter Expertinnen und Experten liefern einen Überblick über die wichtigsten Fragestellungen der kolorektalen Chirurgie. Die vorgestellten chirurgischen Herangehensweisen und die Präsentationen werden außerdem in Publikumsdiskussionen kritisch reflektiert. Zu diesem fachlichen Austausch sind sowohl erfahrene Chirurginnen und Chirurgen als auch Jungmediziner herzlich eingeladen.

Mein Team und ich freuen uns sehr, Sie beim Symposium Viszeralchirurgie 2020 in Linz begrüßen zu dürfen!

Prim. Univ.-Prof. Dr. Reinhold Függer
Vorstand der Abteilung für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-,
Gefäß- und Transplantationschirurgie am Ordensklinikum Linz

  

Chirurgiekongress 2020
 

 

ANMELDUNG: möglich ab Juni 2020

DFP-PUNKTE: werden beantragt

 

Wir erinnern uns gerne, wollen andere begeistern und Wissen teilen! Darum wird die Veranstaltung dokumentiert. Eine Teilnahme gilt für uns als Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung von Bildern, Tonaufnahmen und Filmen zu redaktionellen und werblichen Zwecken.