Veranstaltungen

Update Synkopen

Datum: 12.04.2019
Start: 14:00 Uhr
Ende: 19:30 Uhr

Ort: Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern, Festsaal (3. OG)

Trotz mancher Fortschritte im pathophysiologischen Verständnis und verbesserten Möglichkeiten in der Diagnostik bleibt die Abklärung von Synkopen eine große Herausforderung. Anlaufstelle sind Allgemeinmediziner und Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen wie Notfallmedizin, Kardiologie, Innere Medizin, Neurologie und HNO-Erkrankungen.

Die Abklärung bedeutet auch immer eine Gratwanderung zwischen der Gefahr einer (teuren) Überdiagnostik und dem Übersehen einer potentiell lebensbedrohlichen Störung. Der zunehmende Anteil an älteren Patienten macht diese Herausforderung oft noch schwieriger.

Basierend auf den 2018 von Dr. Fanciulli miterstellten, neu aufgelegten Synkopen-Guidelines der ESC wollen wir unterschiedliche Aspekte der Synkopen beleuchten und aufzeigen, wie man zielgerecht den besten diagnostischen Weg einschlägt. Zu sehen gibt es unter anderem viele spannende Videoclips, um eine lebendige Vorstellung von den unterschiedlichen Synkopenformen zu erhalten.

Es ist uns gelungen, für unser Symposium anerkannte Spezialisten einzuladen, die aus ihren unterschiedlichen Blickwinkeln viele relevante und interessante Facetten des Krankheitsbildes vorstellen und mit uns diskutieren werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Siostrzonek
Vorstand der Abteilung Interne II – Kardiologie,
Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern

OA Dr. Helmut Geiger
Abteilung Interne II – Kardiologie,
Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern

 

Update Synkopen
Foto: istockphoto.com/Pixel_away

 

Anmeldung

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis

spätestens 5. April 2019 über das Anmeldeformular unterhalb des Downloadbereichs oder bei

Melanie Schwarzberger, B. Sc.

Tel.: 0732/7677-6885

veranstaltungen.bhs@ordensklinikum.at

 

Teilnahmegebühr

Fachärzte und Ärzte für Allgemeinmedizin: 60 €

Assistenten und Turnusärzte: 30 €

Studenten: 20 €

Mitarbeiter Ordensklinikum Linz Kardiologie: kostenlos

 

Für diese Veranstaltung wurden 6 DFP Punkte bei der österreichischen Ärztekammer approbiert.



Formular