Veranstaltungen im Ordensklinikum

Veranstaltungen

Seminarabend: Ambulantes Operieren am Ordensklinikum Linz Elisabethinen

Datum: 16.02.2023
Start: 18:00 Uhr
Ende: 19:30 Uhr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Der neue Leiter der Abteilungen für Chirurgie am Ordensklinikum Linz, Prim. Prof. Dr. Matthias Biebl, und sein Team gestalten einen Seminarabend mit dem Thema „Ambulantes Operieren am Ordensklinikum Linz Elisabethinen“.

Morgens operiert, abends wieder zuhause: Dank moderner Operations- und Narkoseverfahren erfordern viele Eingriffe keinen stationären Krankenhausaufenthalt mehr, sondern können tagesklinisch durchführt werden. Davon profitieren Patient*innen wie auch die Spitäler. Die Patient*innen werden morgens ambulant aufgenommen und können bereits am Nachmittag in die häusliche Pflege entlassen werden. Durch die Planbarkeit und kurze Aufenthaltsdauer sparen Spitäler Kapazitäten ein, die anders verwendet werden können. Voraussetzungen für einen ambulanten Eingriff sind ein guter allgemeiner Gesundheitszustand der*des Patient*in sowie die Sicherstellung der Betreuung zuhause. Beim Seminarabend stellen wir Ihnen die Schnittstellen und Möglichkeiten des tagesklinischen Operierens am Ordensklinikum Linz Elisabethinen vor. So erfahren Sie etwa mehr über die tagesklinische Venenchirurgie sowie die Hernienchirurgie. Außerdem werden anästhesiologische Aspekte in der Tagesklinik besprochen.

Im Anschluss an die Vorträge folgt eine Diskussion zum Thema „Tagesklinik: Potential für Patient*innen und Zuweiser*innen?“

Zu diesem Fortbildungsabend laden wir Ärzt*innen für Allgemeinmedizin sowie Assistenz- und Fachärzt*innen für Chirurgie und Innere Medizin sehr herzlich ein.

Ihr
Dr. Michael Girschikofsky
Ärztlicher Direktor und Standortleiter der Abteilung Interne 1
(Zentrum für Hämatologie und Stammzelltransplantation,
Hämostaseologie und medizinischer Onkologie),
Ordensklinikum Linz Elisabethinen

 

Programm

Ab 17:30 UhrRegistrierung
18:00 UhrBeginn der Veranstaltung

Eröffnungsworte

Dr. Michael Girschikofsky
Ärztlicher Direktor | Ordensklinikum Linz

Begrüßung & Vorsitz

Univ.-Prof. MR Dr. Friedrich Prischl
Abteilung Interne IV, Nephrologie,
Klinikum Wels-Grieskirchen
Vorstandsmitglied der medizinischen
Gesellschaft für OÖ

 

Begrüßung  

Prof. Dr. Matthias Biebl &
OA Dr. Jürgen Huber, MBA

 

 

Tagesklinisches Operieren am Ordensklinikum Linz Elisabethinen – Schnittstellen und Möglichkeiten
OA Dr. Jürgen Huber, MBA

 

Tagesklinische Venenchirurgie
OA Dr. Manfred Kalteis

 

Hernienchirurgie - Was ist tagesklinisch möglich und sinnvoll?
OA MR DR. Hans-Jörg Fehrer

 

Anästhesiologische Aspekte in der Tagesklinik
OA Dr. Michael Kellermayr

 Diskussion
Tagesklinik: Potential für Patient*innen und Zuweiser*innen?
Prof. Dr. Matthias Biebl

19:30 Uhr

Abschließende Worte, Ausklang und Networking
bei einem kleinen Imbiss

Programmänderungen vorbehalten.

 

Seminarabend_Ambulantes Operieren
© iStock

 

Organisatorische Hinweise:

Zielgruppen: Ärzt*innen für Allgemeinmedizin, Assistenz- und Fachärz*tinnen für Chirurgie und Innere Medizin sowie alle interessierten Ärzt*innen


Veranstalter: Ordensklinikum Linz Elisabethinen


Organisation: Dr. Michael Girschikofsky
 

Anmeldung: 
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 15. Februar 2023 bei Christine Hutterer per E-Mail unter hutterer@medak.at oder per Telefon unter 0732/77 83 71-313. Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist.

DFP-Punkte:
Für die Veranstaltung werden 2 Fortbildungspunkte bei der OÖ Ärztekammer beantragt.

In Kooperation mit