Veranstaltungen

OÖ. Hospiz- und Palliativtag

Datum: 03.12.2021
Start: 09:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Der Zeit gerecht – zur rechten Zeit?

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Wir laden Sie ganz herzlich zum OÖ. Hospiz- und Palliativtag am 3. Dezember 2021 in den Ursulinenhof Linz ein.
Wir leben in einer Zeit der Umbrüche. Seit 2020 setzen wir uns mit der Pandemie auseinander und bald wird uns das Thema des assistierten Suizids berühren. Gerade die Pandemie zeigt uns sehr klar Probleme unserer Zeit auf – einerseits stehen wir unter hohem Leistungsdruck und sollen immer schneller arbeiten, andererseits brauchen unsere Patientinnen und Patienten vor allem eines – und das ist Zeit. Nicht umsonst ist die Angst vor Vernachlässigung ein häufiger Grund für den assistierten Suizid.
Es stellt sich nun die Frage: Werden wir, wird unser System und wird unsere Gesellschaft unseren Patientinnen und Patienten gerecht?
Am OÖ. Hospiz- und Palliativtag wollen wir diese Frage aufgreifen und gemeinsam mit Ihnen darüber nachdenken und diskutieren.


Wir freuen uns auf einen regen Austausch, auf interessante Gespräche, aber vor allem auf ein echtes Zusammenkommen nach langer Durststrecke.


Ihr

OA Dr. Johann Zoidl
Leiter der Palliativstation
am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern

 

OA Dr. David Fuchs
Designierter Leiter der Palliativstation
am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern

 

Programmübersicht:

 

Freitag, 03. Dezember 2021

08.00 UhrRegistrierung
09.00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung

OA Dr. Johann Zoidl, OA Dr. David Fuchs

09.30 Uhr

Der Zeit gerecht – zur rechten Zeit?

Prof. Dr. med. Giovanni Maio, M.A. phil.

10.15 UhrPause
10.45 Uhr

Zeit – Erleben in der Onkologie und Palliative Care

OA Priv.-Doz. Dr. Markus Hutterer

11.30 Uhr

„An Tagen wie diesen“ – Eine musiktherapeutische Perspektive zu Dimensionen von Zeit in Palliative Care

Mag. Carmen Maria Asanger

12.30 UhrPause
13.30 Uhr

Umfrage des Landesverbandes Hospiz OÖ zum Thema: assistierter Suizid

Univ. Prof. Dr. Kurt Lenz

14.15 Uhr

Assistierter Suizid – juristische Perspektiven
Herausforderung für Palliative Care?

Univ.-Prof. Dr. Alois Birklbauer

15.00 UhrPause

15.30 Uhr

Podiumsdiskussion:
„Assistierter Suizid – Herausforderung für Palliative Care?“

Programmänderungen vorbehalten.

Sujet Palliativtag

 

Hier geht's zur Online-Anmeldung.

Sichern Sie sich Ihren Platz!
Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmerzahl bei der Veranstaltung begrenzt ist und empfehlen daher eine zeitnahe Anmeldung.

 

Das Save the date finden Sie hier zum DOWNLOAD.

 

Veranstaltungsort:

Landeskulturzentrum Ursulinenhof
OK Platz 1, A-4020 Linz
(auf Karte ansehen)

Die Sicherheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund setzen wir ein umfangreiches Hygienekonzept um − inkl. Maskenpflicht, limitierter Teilnehmerzahl und Abstandsregeln.

3G-REGEL: 
Bitte bringen Sie zur Registratur Ihren Lichtbildausweis, Ihren Impfnachweis oder Ihre Bescheinigung für Ihre Genesung nach einer Coviderkrankung oder Ihr aktuelles Covidtest-Ergebnis und Ihre FFP2-Maske mit. 

Kooperationspartner