Veranstaltungen

Onkologie kompakt

Datum: 29.09.2021
Start: 18:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Wechselwirkungen von Lebensmitteln und Medikamenten bei KrebspatientInnen

 

Online-Webinar

 

Sehr geehrte Frau Kollegin!
Sehr geehrter Herr Kollege!

In der Betreuung von onkologischen PatientInnen gilt es nicht nur Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln zu beachten, sondern auch jene von Tumortherapeutika mit Nahrungsmitteln, Getränken und Nahrungsergänzungsmitteln (NEM). 

Lebensmittel und insbesondere hochdosierte NEM können Einfluss auf die Pharmakokinetik und/oder Pharmakodynamik nehmen und somit die Wirkung einer Krebstherapie verstärken oder vermindern. Dies geschieht entweder durch eine Veränderung der Bioverfügbarkeit des Arzneimittels oder über eine direkte Beeinflussung von dessen klinischer Wirkung.

Im Rahmen der Vortragsreihe „Onkologie kompakt“ wird Mag.a pharm. Elisabeth Steiner aHPh, klinische Pharmazeutin am Ordensklinikum Linz, nicht nur auf die Klassiker der Lebensmittel-Arzneimittel-Wechselwirkungen (bspw. CYP3A4-Interaktionen von Zitrusfrüchten oder Interaktionen mit Milchprodukten) eingehen, sondern im Speziellen jene Herausforderungen beschreiben, die mit den neuen oralen Krebsmedikamenten entstanden sind. Ein Fokus wird auf den Einnahmemodalitäten – nüchtern bzw. vor, mit oder nach dem Essen – von diesen sog. Zytoralia liegen.

Praxisnahe Empfehlungen für den Umgang mit Lebensmittel-Arzneimittel-Wechselwirkungen werden die Online-Fortbildung abrunden.

In der anschließenden Gesprächsrunde wird Mag.a pharm. Steiner gerne Ihre Fragen beantworten.
 

Zielgruppen: Klinische und niedergelassene ÄrztInnen, Pflegefachkräfte, ApothekerInnen, TherapeutInnen sowie alle anderen Gesundheitsberufe.

Veranstalter: Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern

Wissenschaftliche Leitung: Mag.a pharm. Elisabeth Steiner aHPh, Pharmazeutin, Apotheke, Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern

 

Sujetbild Onkologie kompakt

 

 

ANMELDUNG:

Hier geht's zur Online-Anmeldung.

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens Montag, 27. September 2021.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Sie erhalten am Tag vor dem Webinar ein E-Mail mit dem persönlichen Link zum virtuellen Vortragsraum.

 

DFP-Punkte: Für diese Online-Weiterbildung wurde 1 Fortbildungspunkt beantragt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
E-Mail: krebsakademie@ordensklinikum.at
Tel.: +43 732 7677-6885