Veranstaltungen

Misteltherapie in der Praxis - ABGESAGT!

Datum: 13.12.2017

DIE VERANSTALTUNG WIRD AUF FRÜHJAHR 2018 VERSCHOBEN!
NEUER TERMIN WIRD RECHTZEITIG BEKANNTGEGEBEN!

 

Kaum ein Ereignis verändert das Leben der Betroffenen so tiefgreifend und nachhaltig wie eine Krebserkrankung. Daher fragen viele Patienten ihre Ärzte nach komplementären Behandlungsmethoden. Unter den komplementären Therapieverfahren bei Tumor-erkrankungen steht die Misteltherapie an erster Stelle. Als integrativer Therapieansatz kann sie die konventionellen Therapiemaßnahmen in allen Phasen der Erkrankung begleiten und vor allem zu einer Verbesserung der Lebensqualität beitragen.
 

PROGRAMM:

18.30 Uhr:
Begrüßung und einführende Worte durch Prim.a Dr.in Daniela Gattringer, MSc

Leiterin des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation sowie des Vinzenzambulatoriums, Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern

18.40 Uhr:
Misteltherapie in der Praxis – Mag. Dr. Alexander Zeilner

(Facharzt für Innere Medizin, Ganzheitsmedizin, Naturheilkunde und Humanbiologe; Aschach an der Steyr) 
• Ziele und Möglichkeiten der Misteltherapie
• Sorgen der Patienten/Zeitaufwand in der Praxis
• Besonderheiten von Iscador und Überblick über die Inhaltsstoffe und deren Wirkung
• Praktische Vorgangsweise

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Sie möchten über den neuen Termin informiert werden?
Schreiben Sie uns kurz eine E-mail an veranstaltungen.bhs@ordensklinikum.at
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Misteltherapie