Veranstaltungen

Kongress: Alternsmedizin trifft Covid-19

Datum: 16.09. - 17.09.2022.

 Medizinische und ökonomische Langzeitfolgen

 

Veranstaltungsort: OÖNACHRICHTEN FORUM | Promenade 25, 4020 Linz

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren!

Das Thema COVID-19 begleitet uns seit mehr als zwei Jahren im täglichen Umgang miteinander und auch in der Betreuung von älteren Menschen. Die Erkrankung und die Folgen daraus zeigen sich bei geriatrischen Patient*innen in vielen unterschiedlichen Ausprägungen und in den verschiedenen Bereichen ihres Lebens. Sie kann für die Betroffenen eine große Belastung aus medizinischer, wirtschaftlicher und psychologischer Sicht darstellen.
Der Kongress „Alternsmedizin trifft COVID-19“ widmet sich deshalb den Schwierigkeiten und Herausforderungen der Erkrankung bei älteren Patient*innen. Gemeinsam beleuchten wir präventive Maßnahmen, wie Impfungen und Hygienevorschriften, diskutieren neue Therapieformen und setzen uns mit den Herausforderungen in der Behandlung und der anschließenden Rehabilitation auseinander und lassen dabei auch die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und psychosozialen Folgen nicht außer Acht.

Mein Team und ich freuen uns, Sie zu diesem sehr praxisnahen Austausch begrüßen zu dürfen!

Ihr
Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Lampl
Kongresspräsident
Leiter der Abteilung für Akutgeriatrie und Remobilisation,
Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern
und Leiter der Abteilung für Neurologie, Konventhospital der Barmherzigen Brüder Linz

 

Alternsmedizinkongress 2022

 

ANMELDUNG:

HIER geht's zur Online-Anmeldung.

 

TEILNAHMEGEBÜHREN (inkl. MwSt.):

Ärzt*innenEUR 155,00
Mitglieder*innen der OBGAM und ApothekerkammerEUR 145,00
Ärzti*innen in AusbildungEUR 115,00

Mitarbeiter*innen Pflege und

sonstige Gesundheitsberufe

EUR 95,00

 

Mitarbeiter*innen der Vinzenz Gruppe, des

Ordensklinikum Linz, der Barmherzigen Brüder Linz

sowie Gesundheitspark-Partner*innen

EUR 80,00

Medizin-Student*innen (Nachweis erforderlich)kostenlos                 

 

DFP-PUNKTE: werden beantragt

 

Wir erinnern uns gerne, wollen andere begeistern und Wissen teilen! Darum wird die Veranstaltung dokumentiert. Eine Teilnahme gilt für uns als Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung von Bildern, Tonaufnahmen und Filmen zu redaktionellen und werblichen Zwecken.