Veranstaltungen

Kardiologie-Kreis Juli 2019

Datum: 03.07.2019

Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern, Festsaal 3. OG

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich Sie zum letzten Kardiologiekreis vor dem Sommer einladen zu dürfen. Wir werden uns diesmal mit dem sehr breiten Thema der Detektion von paroxysmalem Vorhofflimmern auseinandersetzen. OA Dr. Lukas Fiedler, Elektrophysiologe im Landeskrankenhaus Wiener Neustadt, beschäftigt sich schon viele Jahre mit den mittlerweile zahlreichen innovativen Diagnosemöglichkeiten und wird die Frage beantworten, inwieweit die neuen Techniken unser therapeutisches Vorgehen beeinflussen können. Der zweite Teil des Abends widmet sich dann bewusst zwei selteneren Erkrankungen, deren Management ein breit ausgebildeter Internist oder Kardiologe aber sehr wohl kennen sollte.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen beim  Kardiologiekreis am 3.7.2019!

Herzlichst

Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Siostrzonek

Abteilungsleiter Interne II – Kardiologie | Ordensklinikum Linz GmbH Barmherzige Schwestern
 

 

UNSERE THEMEN:
 

  1. Neue Möglichkeiten zur Detektion von paroxysmalen Vorhofflimmern
    Wann sollen sie eingesetzt werden und wer kann profitieren?

    OA Dr. Lukas Fiedler | Landeskrankenhaus  Wiener Neustadt

  2. Aortenisthmusstenose im Erwachsenenalter: müssen wir daran denken?

    OA Dr. Roland Gitter | Kepler Universitätsklinikum Linz

  3. Herzbeteiligung bei Karzinoidsyndrom: müssen wir das kennen?

    Ass.-Dr. Adrijana Prvulovic | Ordensklinikum Linz, Barmherzige Schwestern

Im Anschluss an das Vortragsprogramm laden wir Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss ein.

Die Veranstaltung wird mit 2 DFP-Punkten approbiert.

 

Bitte vormerken!
Weitere Termine Kardiologiekreis
2019: 19. September, 27. November 

Kardiologie-Kreis