Veranstaltungen

Kardiologie-Kreis April 2018

Datum: 19.04.2018

Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern, Festsaal 3. OG

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Gerne lade ich Sie wieder zum ersten Kardiologiekreis im Jahr 2018 ein. Wir werden uns diesmal zuerst mit potentiellen „Interaktionen“ zwischen Herz und Hirn beschäftigen und wollen diesmal die neurologische Sicht zu Wort kommen lassen. Danach wird Doz. Martinek über Indikationen und Erfolgsaussichten der Ablationsbehandlung bei Herzrhythmusstörungen referieren. Traditionell werden wieder spannende Fallberichte, diesmal aus der Abteilung Interne 2 - Kardiologie Ordensklinikum Linz Elisabethinen, die Veranstaltung beschließen.

Ich freue mich auf einen spannenden Abend und hoffe Sie wieder möglichst zahlreich bei unserer Diskussionsrunde am Donnerstag, 19.04.2018 begrüßen zu dürfen.

Herzlichst
Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Siostrzonek
Abteilungsleiter Interne II – Kardiologie, Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern
 

UNSERE THEMEN:

1. Herz und Hirn - wann braucht der Neurologe den Kardiologen?
Prim. Univ.-Doz. Dr. Christian Eggers, F.E.B.N.
Vorstand Abteilung für Neurologie | Konventhospital Linz Barmherzige Brüder

2. Indikationen zur Ablationstherapie
OA Priv.-Doz. Dr. Martin Martinek, FHRS, FESC
Interne 2 – Kardiologie | Ordensklinikum Linz Elisabethinen

3. Myokardbiopsie bei akuter Myokarditis
OÄ Dr.in Veronika Eder
Interne 2 – Kardiologie | Ordensklinikum Linz Elisabethinen
 

Im Anschluss an das Vortragsprogramm laden wir Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss ein.
Die Veranstaltung wird mit 2 DFP-Punkten approbiert.
 

Nächster Kardiologiekreis: Donnerstag, 28. Juni 2018

Kardiologie-Kreis Oberösterreich