Veranstaltungen

Fokus Kinderurologie Linz 2021

Datum: 04.02. - 05.02.2021.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Corona-Pandemie (COVID-19) musste die Fortbildung am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern verschoben werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

Diagnostik und Therapie kinderurologischer Krankheitsbilder heute
Live Operationen – Workshops – Vorträge

 

Veranstaltungsort: Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern, Seilerstätte 4, A-4010 Linz

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren!

Das Fachgebiet der Kinderurologie befindet sich in einem ständigen Umbruch. Ähnlich wie bei anderen Disziplinen gilt es einen Mittelweg zwischen konservativer und aggressiver Therapie und Diagnostik zu finden. Bereits die Definition komplexer kinderurologischer Fehlbildungen gestaltet sich äußerst schwierig. Mehrere Fachdisziplinen bieten zwar verschiedene diagnostische und therapeutische Lösungsansätze an, gleichzeitig ist jedoch die Pathophysiologie, insbesondere der postnatale Spontanverlauf vieler Fehlbildungen des Urogenitaltraktes, nach wie vor ungeklärt.


Um hier etwas Licht ins Dunkel zu bringen, laden wir alle interessierten Kolleginnen und Kollegen zu unserer kinderurologischen Fortbildungsveranstaltung 2021 ein. Neben Live-Operationen von spezifischen Fehlbildungen des Urogenitaltraktes und Workshops mit intensiven Falldiskussionen, geben mehrere Vorträge einen Überblick über die wichtigsten kinderurologischen Krankheitsbilder.

 

Mein Team und ich freuen uns, Sie zu diesem fachlichen Austausch begrüßen zu dürfen!

 

Prim. Univ.-Doz. Dr. Josef Oswald, FEAPU
Vorstand der Abteilung für Kinderurologie
Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern

 

 

Fokus Kinderurologie 2020
Foto: Ordensklinikum Linz GmbH

 

Anmeldung

Hier geht's zur Anmeldung.

Maximale Teilnehmerzahl: 120 Personen

 

Teilnahmegebühren

Fachärzte und Ärzte für Allgemeinmedizin

€ 110,00             

Ärzte in Ausbildung

€ 90,00

Teilnahme Gemeinsames Abendessen (4. Juni 2020)

€ 20,00

 

DFP-Punkte werden beantragt.