Veranstaltungen

1. Selbsthilfe Online-Treffen des Familiennetzwerks Blasenexstrophie & Epispadie

Datum: 04.09.2020
Start: 16:30 Uhr
Ende: 17:30 Uhr

Bei Blasenexstrophie (offene Blasenplatte) und Epispadie (unvollständig ausgebildete Harnröhre) handelt es sich um seltene, angeborene Fehlbildungen des Urogenitaltraktes. Die Abteilung Kinderurologie am Ordensklinikum Linz ist auf seltene Erkrankungen wie diese spezialisiert und seit 2019 europäisch anerkanntes Expertise-Zentrum. OA Dr. Bernhard Haid (Foto) und OA Dr. Mark Koen leisten Starthilfe für eine Selbsthilfegruppe von Eltern, deren Kinder von Exstrophie oder Epispadie betroffen sind. Das erste, für Mai geplante Treffen in Linz ist Corona zum Opfer gefallen. Nun wird zum 1. Online-Treffen eingeladen. Die Kinderurologen halten einen Vortrag zum Thema „Blasenexstrophie-Epispadie Komplex: Erwartungen, Verläufe und Prognosen“. Im Anschluss können sich die betroffenen Familien, die in ganz Österreich wohnen und sich so lange Anfahrtswege sparen, untereinander austauschen.

 

Hier geht's zur Anmeldung für das 1. Selbsthilfe Online-Treffen 

Haid