Ethikkommission

Barmherzige Schwestern

„Mit Anfang 2020 wird die gemeinsame Ethik-Kommission der Krankenanstalten der Barmherzigen Schwestern und der Barmherzigen Brüder in die Ethikkommission des Landes Oberösterreich/medizinische Fakultät der JKU übergehen. Diesbezüglich sind die Neuanträge des Ordensklinikums Linz Barmherzige Schwestern und der Barmherzigen Brüder Linz bereits seit dem Ende der Einreichfrist (20.11.2019) der letzten lokalen BHS-BHB-EK-Sitzung (09.12.2019) bei der Ethikkommission des Landes Oberösterreich/der medizinischen Fakultät der JKU einzureichen.

Die Amendments der laufenden Studien sind weiterhin an Frau Ingrid Lengauer (BHS) bzw. Frau MMag. Caroline Winkler (BHB) zu übermitteln, beide bleiben nach wie vor Ansprechpersonen. Herr Priv.-Doz. Dr. Tsybrovskyy wird die Amendments soweit wie möglich alleine beurteilen, bei Unklarheiten allerdings die jeweiligen Vertreter (v.a. Biometrie, Patientenvertreter, Recht) kontaktieren.“

Vorsitzender

Oleksiy Tsybrovskyy
OA Priv.-Doz. Dr. Oleksiy Tsybrovskyy

Stellvertreter

Prim. Univ.- prof. Dr. Peter Siostrzonek
Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Siostrzonek

Ansprechperson für Studien am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern

Doris Gstöttner-Killer
Tel: 0732/7677-6280
Fax: 0732/7677-7865

Ansprechperson für Studien am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Caroline Winkler
MMag.a Caroline Winkler
Sekretariat der Ethikkommission (BHB)
Tel: 0732/7897-21759
Fax: 0732/7897-21799