Ethikkommission

Barmherzige Schwestern

„Mit Anfang 2020 wird die gemeinsame Ethik-Kommission der Krankenanstalten der Barmherzigen Schwestern und der Barmherzigen Brüder in die Ethikkommission des Landes Oberösterreich/medizinische Fakultät der JKU übergehen. Diesbezüglich sind die Neuanträge des Ordensklinikums Linz Barmherzige Schwestern und der Barmherzigen Brüder Linz bereits seit dem Ende der Einreichfrist (20.11.2019) der letzten lokalen BHS-BHB-EK-Sitzung (09.12.2019) bei der Ethikkommission des Landes Oberösterreich/der medizinischen Fakultät der JKU einzureichen.

Die Amendments der laufenden Studien sind weiterhin an Doris Gstöttner-Killer (BHS) bzw. Frau MMag. Caroline Winkler (BHB) zu übermitteln, beide bleiben nach wie vor Ansprechpersonen. Herr Priv.-Doz. Dr. Tsybrovskyy wird die Amendments soweit wie möglich alleine beurteilen, bei Unklarheiten allerdings die jeweiligen Vertreter (v.a. Biometrie, Patientenvertreter, Recht) kontaktieren.“

Vorsitzender

Oleksiy Tsybrovskyy
OA Priv.-Doz. Dr. Oleksiy Tsybrovskyy

Stellvertreter

Prim. Univ.- prof. Dr. Peter Siostrzonek
Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Siostrzonek

Ansprechperson für Studien am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern

Doris Gstöttner-Killer
Tel: 0732/7677-6280
Fax: 0732/7677-7865

Ansprechperson für Studien am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder

Caroline Winkler
MMag.a Caroline Winkler
Sekretariat der Ethikkommission (BHB)
Tel: 0732/7897-21759
Fax: 0732/7897-21799

Weitere Informationen:

>> Mitglieder der Ethikkommission

 

Die Ethikkommission des Landes OÖ übernimmt als neue JKU-Ethikkommission (JKU-EK) in ihrer Funktion als Leitethikkommission die Beurteilung klinischer Forschungsprojekte, die an der Medizinischen Fakultät der JKU Linz, im Kepler Universitätsklinikum, sowie in oberösterreichischen Krankenanstalten und im niedergelassenen Bereich durchgeführt werden. 
>> Nähere Informationen