Kopf-Hals Tumorzentrum

Barmherzige Schwestern

Herzlich Willkommen auf der Seite des Kopf-Hals Tumorzentrums! Ein medizinisches Zentrum bündelt das Fachwissen aller an der Therapie beteiligten Abteilungen. Im Team wird für jeden Patienten abteilungsübergreifend ein individueller Therapieplan erstellt.
Prim. Univ.-Prof. Dr. Martin Burian

Die Tumoren des Kopf-Hals-Gebietes („HNO-Tumoren“) lassen sich grob in Mundhöhlen-, Rachen- und Kehlkopftumoren, sowie Geschwülste im Bereich der Nebenhöhlen und bösartige Tumoren der Speicheldrüsen unterteilen.

Ein Team von Experten bietet für diese Erkrankungen die neuesten Diagnosemöglichkeiten, sowie zeitgemäße, funktionserhaltende chirurgische Eingriffe.

Neben der Versorgung von Hörstörungen bei Kleinkindern und Erwachsenen, der chirurgischen Behandlung von Entzündungen im Nasen- und Nebenhöhlenbereich und der Speicheldrüsen-chirurgie, ist die Behandlung von Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren ein Hauptaufgabengebiet der Abteilung.