Gynäkologisches Tumorzentrum

Barmherzige Schwestern

Therapie/Therapieangebot

Auf dem therapeutischen Sektor sind in den letzten zehn Jahren sehr wesentliche Entwicklungen vonstattengegangen. Immense technische, therapeutische und wissenschaftliche Fortschritte helfen, das Wesen von Tumoren sowie die Abläufe in deren Zellen besser zu verstehen. Durch dieses Wissen ist es möglich, jeder Patientin eine individuelle, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Behandlung zukommen zu lassen.

Im Wesentlichen basiert die Therapie auf vier Säulen:

Operation
Bestrahlung
Antikörpertherapie
Chemotherapie

Je nach Tumorstadium, Alter der Frau, Begleiterkrankungen usw. werden die jeweiligen Möglichkeiten entweder einzeln angewendet, kombiniert, gleichzeitig oder hintereinander eingesetzt. Welches Therapieschema für welche Frau am besten geeignet ist, wird für jede Patientin individuell erarbeitet.

Die Zukunft gehört der zielgerichteten Behandlung von Tumoren, da die Eigenschaften bösartiger Erkrankungen exakter diagnostiziert und somit noch individueller therapiert werden können. Bereits mittelfristig wird es möglich sein, genetische Profile der einzelnen Krebserkrankungen zu erstellen.