Gynäkologisches Tumorzentrum

Barmherzige Schwestern

Bettenstationen/Ambulanz

Leiter: Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler

Jährlich behandelte Krebspatientinnen: ca. 100 Ersterkrankungen

An der Abteilung für Gynäkologie des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Linz werden jährlich rund 200 Frauen behandelt, die an Unterleibskrebs erkrankt sind. Die Abteilung ist als eine der wenigen Einrichtungen in Österreich auf die Behandlung von Frauen mit gynäkologischen Tumoren spezialisiert und hat sich dadurch als eine der besten Institutionen etabliert.

Die Fokussierung auf die Tumortherapie, die Abteilungsstruktur, die entsprechende Fallzahl und die dadurch hohe Expertise bilden optimale Voraussetzungen für Diagnose und Therapie.

>> zu den Stationen

>> zur Ambulanz