Brust-Gesundheitszentrum

Barmherzige Schwestern

Liebe und Sexualität bei Brustkrebs

Die Diagnose Brustkrebs stellt einen Wendepunkt im Leben jeder betroffenen Frau dar. In der ersten Zeit bestimmen medizinische Behandlungen den Tagesablauf. Die Operation gefolgt von anderen medizinischen Maßnahmen wie Strahlentherapie, Chemo- und/oder Hormontherapie zehren an Körper und Seele. Das Liebes- und Sexualleben tritt dadurch meist in den Hintergrund.

Offene Fragen und Unsicherheiten im Umgang mit der Erkrankung können eine Partnerschaft belasten. In dieser Situation kann professionelle Beratung notwendig werden. Unser Team aus Schwestern, Ärzten und Therapeuten wird versuchen, Ihnen in allen Belangen Hilfe und Unterstützung zu geben.