elizib - Inkontinenz & Beckenboden

Elisabethinen

Ambulanz

Das elizib wird in Form einer interdisziplinären Spezialambulanz geführt. Wir bieten Beratung,  Diagnose und Therapie von Erkrankungen und Funktionsstörungen des Beckenbodens. Um die Wartezeiten kurz zu halten, ersuchen wir Sie um telefonische Terminvereinbarung. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Das Erstgespräch ist für den weiteren Verlauf der Untersuchungen und Behandlungen von großer Bedeutung. Wir nehmen uns Zeit, um Ihre individuelle gesundheitliche Situation zu besprechen. Die ausgefüllten Fragebögen sind ein wichtiger Bestandteil dieses Gesprächs.
Diese Formulare stehen Ihnen anbei als Download zur Verfügung: standardisierte Fragebögen

„Eine optimale, den Bedürfnissen angepasste, pflegerische Versorgung kann Ihre Lebensqualität entscheidend  verbessern.“

 

Ablauf am elizib – Zentrum für Inkontinenz und Beckenboden

Nach telefonischer Vereinbarung erhalten Sie einen Termin zum Erstgespräch.

Im Erstgespräch erheben wir eine genaue Anamnese und besprechen die Fragebögen und eventuell vorhandene Befunde. Wenn notwendig, führen wir anschließend verschiedene Untersuchungen zur Abklärung durch.

Die Untersuchungsergebnisse besprechen wir im interdisziplinären Behandlungsteam.

Wir informieren Sie ausführlich über die Untersuchungsergebnisse, die weitere Vorgehensweise und die Behandlungsmöglichkeiten. Auch Ihren Fragen stehen wir offen gegenüber. 

Wenn erforderlich, führen wir weitere Untersuchungen durch, oder beginnen mit der bestmöglichen Behandlungsform. Wir kontrollieren den Behandlungserfolg und besprechen die aktuelle Situation im gemeinsamen Abschlussgespräch.

Kontakt & Ansprechpartnerin

Koordination: OÄ Dr. Elisabeth Murhammer, MSc

Öffnungszeiten: Mi und Do nachmittags
Wo? In den Räumen des Instituts für physikalische Medizin und Rehabilitation (PMR)

Terminvereinbarung unter:

Tel.: +43 732 7676 - 3940
Fax: +43 732 7676 - 3946
E-Mail: elizib@ordensklinikum.at