Lunge

Spitzenmedizinischer Schwerpunkt

Im Ordensklinikum Linz bieten wir unseren Patientinnen und Patienten hochwertige Krankenhausmedizin in der Allgemeinversorgung. Zusätzlich haben wir medizinische Schwerpunkte definiert, in denen wir eine Spitzenposition einnehmen.

Die Hauptaufgabe der Pneumologie liegt in der Versorgung von Menschen mit Erkrankungen der Atemwege und der Lunge. Zu den häufigsten Krankheitsbildern die behandelt werden, zählen neben Lungenkrebs und Entzündungen der Atemorgane die chronischen obstruktiven Atemwegserkrankungen und das Schlafapnoe-Syndrom. Die Erfahrung aus der größten Anzahl an Lungen-OPs in OÖ sowie beste technische Voraussetzungen ermöglichen eine optimale Therapie und Betreuung. An unserem Zentrum werden modernste Untersuchungsverfahren, beste medizinische Behandlung und individuelle Betreuung und Pflege angeboten.

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen. Und wenn Sie etwas nicht verstanden haben, dann fragen Sie einfach erneut.
Prim. Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Christopher Lambers

RUND UM IHRE GESUNDHEIT

Wussten Sie schon?

Vorsorge

Regelmäßige Bewegung stärkt den Atemapparat und damit ihre Lungenfunktion!

COPD Erkrankungen

... sind häufiger als Asthma, Lungenentzündung und Lungenkrebs zusammen!

Die Lungenerkrankung COPD

... führt unbehandelt zum schleichenden Verlust der Lungenfunktion mit Gewichtsverlust, Muskelschwund und Organversagen.

Beatmung ohne Tubus

Patienten, die durch eine nichtinvasive maschinelle Beatmung ohne Tubus beatmet werden, haben deutlich bessere Überlebenschancen!

Lungenkrebs

Neue vielversprechende Therapien ermöglichen ein Langzeitüberleben bei Lungenkrebs, auch im metastasierten Stadium!

Lungenchirurgie

Thoraxchirurgen ist es 2013 erstmals in OÖ gelungen einen Lungenflügel minimal-invasiv zu entfernen.