Haut

Spitzenmedizinischer Schwerpunkt

Im Ordensklinikum Linz bieten wir unseren Patientinnen und Patienten hochwertige Krankenhausmedizin in der Allgemeinversorgung. Zusätzlich haben wir medizinische Schwerpunkte definiert, in denen wir eine Spitzenposition einnehmen.

Alle gängigen Hauterkrankungen, wie Schuppenflechte oder Neurodermitis, aber auch seltenere Erkrankungen werden diagnostiziert und mit modernsten Therapiemethoden behandelt. Ein Schwerpunkt liegt in Diagnose und Behandlung von bösartigen Hautveränderungen. Folgende Zahl belegt dabei die chirurgische Expertise: Pro Jahr werden 3.500 operative Eingriffe durchgeführt. Die Zusammenarbeit mit unserer Abteilung für Plastische Chirurgie eröffnet in OÖ einzigartige Behandlungsfelder. Eine ganzheitliche und umfassende Abklärung verschiedener Allergien gehört ebenso zum Leistungsspektrum.

Wussten Sie schon?

Hautkrebsvorsorge

Rund 90 % aller Hautkrebserkrankungen können geheilt werden, wobei die Früherkennung der wichtigste Grund ist, warum heute weniger Patienten als vor 20 Jahren daran sterben.

Wenn Muttermale ...

... unregelmäßig zu wachsen beginnen, verschiedene Farben entwickeln, jucken oder bluten sollten Sie unbedingt zur Hautärztin/zum Hautarzt gehen.

Kinderderma-Sprechstunde

Jeden Dienstag von 14 bis 15 Uhr gibt es eine Sprechstunde zur Abklärung und Betreuung länger bestehender Haut-, Haar- und Nagelveränderungen bei Kindern und Jugendlichen (0 bis ca. 16 Jahren). Telefonische Anmeldung unter 0732/ 7676-4500.

Strahlenbelastung

Die UV-Strahlung ist in den österreichischen Alpen oft genauso hoch wie in Zentralafrika. Je höher und äquatornäher man ist, desto stärker wird auch die UV-Strahlung.