Beratung und Therapie

Barmherzige Schwestern

Breast Care

Die Internationale Abkürzung für Breast Care Nurses lautet „BCN“. Im deutschen Sprachgebrauch gibt es noch keine Übersetzung, es könnte jedoch mit „Brustfachschwester“ bezeichnet werden.

Warum gibt es eine BCN?

Unser Anliegen ist es, Sie und Ihre Angehörigen auf Ihrem Weg unterstützend zu begleiten.

Für Gespräche stehen wir Ihnen nach telefonischer Terminvereinbarung zwischen 14.00 bis 15.30 Uhr an folgenden Tagen persönlich zur Verfügung:

Montag: BCN Brigitte Kurz
Dienstag: BCN Christine Wolf

An den Beratungsnachmittagen erhalten Sie u. a. Hilfe und Information zu folgenden Themen:

  • Stationärer Aufenthalt
  • Informationsweitergabe zum Behandlungsverlauf
  • Medizinische Begriffserklärung

  • Pflegerische Behandlung von Nebenwirkungen der Medikamente
  • Haarverlust
  • Übelkeit
  • Wundversorgung
  • Prothesenversorgung und spezielle Unterwäsche
  • Beratung zur Sexualität und Körperbildstörung
  • Vorbeugung von Lymphödemen und deren Behandlung
  • Kontaktvermittlung zu Psychologen, Sozialarbeitern, Physiotherapeuten, Selbsthilfegruppen, niedergelassenen Ärzten, Sanitätshäusern
  • Kur- und Rehazentren
  • Vor- und Nachsorgeschema
  • Wir sind ein Teil des interdisziplinären Behandlungsteams und somit auch ein Bindeglied zwischen den Betroffenen und Ärzten.

    Brigitte Kurz
    DGKS Brigitte Kurz
    Breast Care Nurse
    Tel: 0732/7677-6805
    Christine Wolf
    DGKS Christine Wolf
    Breast Care Nurse
    Tel: 0732/7677-6805