Akutstation

Barmherzige Schwestern

Struktur

Die Akutstation in unserem Krankenhaus stellt eine Aufnahmestation, Beobachtungsstation (observation unit) mit Brustschmerz- und Herz-Kreislaufüberwachungseinheit (chest pain unit) dar. Wir nehmen Patienten zur Überwachung für max. 34 Stunden auf. In dieser Zeit wird ein entsprechendes Monitoring der Vitalparameter, klinische Untersuchung, diagnostische Tests (Labor, Röntgen, Fachkonsilien) durchgeführt und eine adäquate Therapie eingeleitet.

Die Akutstation besitzt 20 Betten und betreut Patienten aller Fachrichtungen. Für acht Betten steht ein Herz-Kreislauf-Monitoring mit kontinuierlicher EKG-Aufzeichnung, peripherer Sauerstoffsättigungsüberwachung und nicht invasiver Blutdruckmessung zu Verfügung.

Wir arbeiten eng mit der Notfallambulanz und den Fachabteilungen unseres Hauses zusammen.

Im Jahr werden ca. 2100 Patienten an unserer Station aufgenommen. Davon können ca. 50% am Folgetag nach der Aufnahme wieder entlassen werden.

Akutstation