Karriere

Ordensklinikum Linz

Sonderausbildungen/ Spezialisierungen

Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege sind gesetzlich verpflichtet, eine Sonderausbildung bzw. Spezialisierung innerhalb der normierten 5-Jahres-Frist zu absolvieren, sofern sie in einer setting- und zielgruppenspezifischen Spezialisierung gemäß GuKG §17 Abs. 2 tätig werden.

Dahingehend bietet das Ordensklinikum Linz diplomierten Gesundheits- und KrankenpflegerInnen am Standort der Barmherzigen Schwestern folgende Sonderausbildungen bzw. Spezialisierung an:

  • Basisausbildung in der Intensivpflege, Anästhesiepflege und Pflege bei Nierenersatztherapie
     
  • Spezielle Zusatzausbildung in der Intensivpflege
     
  • Spezielle Zusatzausbildung in der Pflege bei Nierenersatztherapie
Der Kompetenzerwerb in einer Sonderausbildung ist ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung in Krankenanstalten und entsprechenden Einrichtungen.
Mag. Michael Aiglesberger, BScN, MBA - Direktor Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern
Sonderausbildungen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege vermitteln vertiefte Kompetenzen im jeweiligen Spezialgebiet des Pflegeberufs, welche in der weiteren Pflegepraxis der TeilnehmerInnen zum reflektierten und überlegten Handeln führen.
Markus Greger, BScN, MScN - Lehrgangsleitung Sonderausbildungen und Weiterbildungen am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern