3. OÖ. Onkologietage

20.-21. Oktober 2017

3. Oberösterreichische Onkologietage

Initiative für partnerschaftliche Patientenversorgung
Eine interprofessionelle Fortbildung für Ärzte, Arztassistentinnen und Diplompflegefachkräfte


7. Jahrestagung der österreichischen Akademie für onkologische Rehabilitation und Psychoonkologie (ÖARP)

 

Die OÖ. Onkologietage von 20. bis 21. Oktober 2017 in der voestalpine Stahlwelt Linz, ein interprofessioneller Kongress für Ärzte, Arztassistentinnen, Therapeuten und Pflegefachkräfte gehen in die nächste Runde und warten im dritten Jahr ihres Bestehens mit einigen Neuerungen auf. So hat sich die Österreichische Akademie für onkologische Rehabilitation und Psychoonkologie (ÖARP) angeschlossen und wird ihre heurige Jahrestagung im Rahmen der OÖ. Onkologietage abhalten. Somit können wir noch mehr Interprofessionalität, Erfahrungsaustausch und wertvolle Netzwerkarbeit ermöglichen.

Aus Platzgründen ist es notwendig geworden, die bisherige, sehr einladende Location des Flughafens Linz zu verlassen. Dafür wechseln wir in eine der Top-Veranstaltungslocations von Linz: die voestalpine Stahlwelt. Ein modernes, großzügiges und für die Stahlstadt Linz typisches Ambiente erwartet uns.

Auch inhaltlich gibt es kleinere Veränderungen. So werden die Workshops noch praxisnaher gestaltet – mit unmittelbarem Nutzen für Ihre tägliche Arbeit in der Praxis. Der Vortragsbogen spannt sich von ernährungsmedizinischen Aspekten bei Krebs über psychische Begleiterkrankungen onkologischer Patienten bis hin zu medizinischethischen Perspektiven wie etwa Sterben auf Verlangen.

Wir freuen uns darauf, Sie auch heuer wieder bei den OÖ. Onkologietagen begrüßen zu dürfen und senden Ihnen bis dahin die allerbesten Grüße!

>> Programm Ärzte

>> Programm Pflege

Als kleinen Vorgeschmack darauf, was Sie bei den OÖ. Onkologietagen erwarten wird, haben wir einen kurzen Video-Trailer zusammengestellt.