Print-Newsletter

Entsprechend unseren Hausschwerpunkten gestalten wir seit dem Jahr 2012 Print-Newsletter zu den Themenbereichen Onkologie, Orthopädie und Pädiatrie/Kinderurologie sowie anlassbezogen ebenso zu weiteren Fachgebieten unseres Hauses. Das inhaltliche Konzept wird regelmäßig adaptiert, da wir die Anregungen und Wünsche unserer zuweisenden Ärzte aufnehmen und in die Gestaltung einfließen lassen.

Der Versand erfolgt zwei bis dreimal jährlich per Post an die niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen aus unserem Einzugsgebiet. Alle Ausgaben sind auch zum Download bereitgestellt und enthalten weiterführende Informationen wie Links zu Studien und Guidelines, aber auch Videos, Interviews uvm.

Falls Sie noch keinen Newsletter von uns erhalten, jedoch Interesse an den Inhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail Nachricht an newsletter@ordensklinikum.at Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie die jeweiligen Exemplare als Printausgaben nachhause geschickt bekommen möchten oder ob wir sie Ihnen in elektronischer Form schicken dürfen. Vielen Dank.

Die in unseren Newslettern etwaig angegebenen Medikamentennamen sind als Beispiele für alle Produkte mit gleichem Wirkstoff zu verstehen.

Wir möchten Ihnen nicht nur „einseitig“ Informationen liefern, sondern Sie einladen, sich in Form von Fallpräsentationen, Fragestellungen etc. aktiv an der inhaltlichen Gestaltung zu beteiligen. Denn der Newsletter soll Informationen bereitstellen, die Sie in Ihrem Ordinationsalltag unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung und bitten Sie um Kontaktaufnahme per E-Mail an sigrid.miksch@ordensklinikum.at oder per Telefon unter der Nummer 0732/7677-4560.