Kinderurologie 2018

7. November 2018

Mittwoch, 7. November 2018
Beginn: 18.30 Uhr
Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern, Festsaal, 3. OG

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir laden Sie aufs Herzlichste zu unserem diesjährigen kinderurologischen Update ein. Nach der vorjährigen 25-Jahr-Jubiläumsfeier des einzigen kinderurologischen Kompetenzzentrums in Österreich, widmen wir uns heuer in acht Fachvorträgen dem breiten Themenspektrum aus der Kinderurologie. Die Referenten, aus einem der wenigen Europäischen Ausbildungszentren zum Facharzt für Kinderurologie (FEAPU), bilden das komplexe und umfassende Fachgebiet ab und informieren über neue diagnostische und therapeutische Entwicklungen.

Besonderer Wert wird auf die Praxisnähe gelegt, indem verschiedene Kasuistiken besprochen und diskutiert werden. Die Vortragenden informieren über Hodenpathologien, Ursachen und Therapieoptionen bei Harnwegsinfekten, die Behandlung von Vesicouretalem Reflux bei Buben und Mädchen sowie Leitlinien zur Abklärung einer Hydronephrose. Die Vorstellung des Arbeitsbereichs der Urotherapeutin rundet das Programm ab. In der Blasenschule betreut sie Kinder, die unter funktionellen Blasenfunktions- oder neurogenen Blasenentleerungsstörungen leiden. Vorgestellt wird auch die Selbsthilfegruppe für Kinder mit Spina bifida und Hydrocephalus.

Verbringen Sie einen spannenden Fortbildungsabend mit uns. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
 

>> Zum Programm

>> Zur Anmeldung

"Ziel ist es, alle intra- und extramural mit kinderurologischen Themen befassten Mediziner auf den neuesten Wissensstand zu bringen, um gemeinsam die bestmögliche Versorgung der kleinen Patienten zu erreichen."
Prim. Univ.-Doz. Dr. Josef Oswald, FEAPU, Leiter der Abteilung für Kinderurologie