Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Vinzentinum Linz: Erfolgreiche Kooperation mit Berufsfachschule Neuburg schafft neue Möglichkeiten für angehende Pflegefach-assistent*innen

Datum: 09.02.2022

Im Rahmen der Ausbildung der Pflegefachassistenz am Vinzentinum Linz, Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, Akademie für Gesundheitsberufe werden Praktika im medizinischen und konservativen Setting in unterschiedlichen Krankenhäusern absolviert. Durch eine Kooperation des Vinzentinum Linz mit der Berufsfachschule Neuburg in Oberbayern gibt es für angehende Pflegefachassistent*innen ab dem Schuljahr 2022 die Möglichkeit, Praktika an der KFJ Klinik in Neuburg an der Donau zu absolvieren.

„Durch das Austauschprogramm mit der Berufsfachschule in Neuburg an der Donau ergibt sich eine einzigartige Möglichkeit für angehende Pflegefachassistent*innen, über den Tellerrand zu blicken und spannende Praktika in den unterschiedlichsten Fachgebieten zu absolvieren. Umgekehrt freuen wir uns, Praktikanten aus Deutschland bei uns am Ordensklinikum Linz begrüßen zu dürfen“, sagt Mag. Michael Aiglesberger, BScN, MBA, Schuldirektor des Vinzentinum Linz. Im Rahmen der Praktika sammeln die Auszubildenden Erfahrung in den Fachgebieten, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Psychosomatik für Kinder und Jugendliche, Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie sowie Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie.

„Unser Ziel ist, mit dieser Kooperation den Auszubildenden einen Einblick in die Strukturen und Prozesse der jeweils anderen Einrichtung zu bieten sowie die Chance, durch die Erfahrung in unterschiedlichen Fachgebieten eine hohe fachliche Expertise zu entwickeln“, sind sich Mag. Michael Aiglesberger, BScN, MBA und Walter Heinrich, Schuldirektor der Berufsfachschule Neuburg an der Donau einig. 

Michael Aiglesberger

 

Weitere Informationen zur Ausbildung am Vinzentinum Linz.