Aktuelles

Ordensklinikum Linz

So beugen Sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor

80 Prozent aller Herz-Kreislauferkrankungen, wie Herzinfarkte, Arterienverkalkungen der Koronoargefäße, Herzschwäche, Aortenklappeneinengungen, Herzrhythmusstörungen sowie Schlaganfälle können durch einen gesunden Lebensstil verhindert werden!

  • Essen Sie mediterrane balaststoffreiche Ernährung mit viel Gemüse und Obst.
  • Bewegen Sie sich regelmäßig und ausdauernd - mindestens 150 Minuten pro Woche bei mittlerer Intensität. Ideal ist es, die Bewegungseinheiten auf möglichst viele Tage zu verteilen.
  • Achten Sie auf normale Werte für Bluthochdruck und Cholesterin.
  • Konsumieren Sie Alkohol nur eingeschränkt und
  • vermeiden Sie Dauerstress.
Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen