Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Patientenuniversität: Vortrag und Sprechstunde für Alle

Viele Menschen wollen besser informiert werden über Krankheiten, Untersuchungsmethoden und Behandlungsformen oder einfach etwas über Aufbau, Funktionsweise und Zusammenhänge des menschlichen Organismus erfahren. Doch leider fehlt im medizinischen Alltag oft die nötige Zeit, um sich damit auseinanderzusetzen.

Die Patientenuniversität des forte Fortbildungszentrum hat sich genau das zur Aufgabe gemacht und bietet daher 1x pro Woche einen Vortrag, bei der Ärzte und Ärztinnen aus dem Ordensklinikum Linz, aber auch aus anderen Krankenhäusern über Themen wie Herzkatheter-Untersuchung, Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten, Nierenerkrankungen oder Blutbefunde und ihre Aussagekraft informieren.

Geschäftsführer Mag. Ing. Günther Kolb: „Menschen mit einer höheren Gesundheitskompetenz fühlen sich nicht nur subjektiv gesünder sondern sind es auch.“ Auch für das kommende Semester gibt es daher wieder jede Menge interessante Vorträge, die Ihnen helfen, Ihre Gesundheitskompetenz zu verbessern und Antworten auf Fragen zu finden, die Ihnen schon lange auf der Zunge brennen.

Veranstaltungszeitraum
September bis Februar sowie März bis Juli

Kosten pro Veranstaltung
10 € ohne Patientenuni-Pass
0,- € für Jahres- und Semesterpass-BesitzerInnen

Programm/Anmeldung/Termine
www.forte.or.at

Vortragssituation

Die Patientenuniversität ist eine Kooperation zwischen Ordensklinikum Linz Elisabethinen und dem forte Fortbildungszentrum, einem Tochterbetrieb der Elisabethinen Linz-Wien.