Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Mitarbeiter im Interview: RTA in der Strahlentherapie

Claudia und Marilis geben einen Einblick in Ihre Arbeit als RTA in der Strahlentherapie und erzählen, warum sie sich für dieses Fach entschieden haben.

"Mir ist der Umgang mit Patienten sehr wichtig. In der Strahlentherapie können wir diese über längere Zeit hinweg begleiten", erklärt Marilis. Sie ist seit 2017 auf der Abteilung tätig. Ihre Kollegin Claudia schätzt außerdem die vielen Fortbildungsmöglichkeiten, welche sie auch schon ins Ausland führten.  

Die Aufgabenbereiche von RadiologietechnologInnen auf der Strahlentherapie sind vielfältig: Sie sind unter anderem für die CT-Aufnahmen, welche die Grundlage für alle Bestrahlungen darstellen, verantwortlich. Mit diesen erstellen die Ärzte und Physiker für jeden Patienten einen individuellen Bestrahlungsplan. Weiters gehört die korrekte Lagerung der Patienten bei der Bestrahlung selbst zu dem Aufgabengebiet der RTs, wobei hier hohe Präzision gefragt ist, um gesundes Gewebe nicht zu schädigen. 

Weitere Videos unserer Mitarbeiter der Strahlentherapie finden Sie hier.